Running liesl. Der Triathlon- und Sportblog


Sport

Travel / Lifestyle



Neu im blog:

#46 - Ganz schön erLEUCHTEND: LUMA ENLITE (*Werbung)


Am 21. Juni ist der längste Tag im Jahr – und was gibt es schöneres, als (theoretisch ;-)) in der Früh und auch nach einem längeren Arbeitstag noch abends im Hellen trainieren zu können. Auch, wenn das Timing somit nicht ganz perfekt ist, möchte ich euch dennoch ein Produkt vorstellen, das mich sozusagen "trainingstechnisch gut durch den Winter" gebracht hat. Denn wenn der Trainingsplan wieder mal vorschreibt, abends nach der Arbeit noch eine Runde Laufen zu gehen, darf die Dunkelheit natürlich keine Ausrede sein – ganz abgesehen davon, dass man mit guter Sichtbarkeit eine Menge zur eigenen Sicherheit beiträgt und sich (zumindest in meinem Fall, aber da geht es wohl den Meisten so) auch deutlich wohler fühlt, wenn man beispielsweise mal alleine im Dunkeln unterwegs ist.

mehr lesen 0 Kommentare

#45 - "TRIWomen" - Triathlon kann Jede!


Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer der Start in den Triathlonsport sein kann, wenn man nicht unbedingt von klein auf mit Triathlon zu tun hatte bzw. auch in keinem Triathlonverein ist. Ich weiß auch, wie extrem positiv Sport im Allgemeinen das eigene Leben verändern kann. Da geht es mir jetzt weniger um die gesundheitlichen Effekte, die natürlich unumstritten sind – sondern vielmehr darum, festzustellen, was man alles erreichen kann, wenn man bereit ist, an sich zu arbeiten. Obwohl Frauenläufe & Co nicht so ganz "mein Ding" sind und pink auch nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe ist, gibt es neuerdings ein Projekt, für das ich mir auch gerne ein pinkes Shirt anziehe und auch einen Folder entworfen habe, der wohl kaum noch stereotypischer sein könnte: Ich bin stolz, ein Teil des TRIWomen Projektes des Österreichischen Triathlonverbandes zu sein! Was es konkret mit diesem Projekt auf sich hat und warum ich mich hier als TRIWOMEN Ansprechpartnerin für das Bundesland Salzburg engagiere, erzähle ich euch in diesem Artikel.

mehr lesen 0 Kommentare

#44 - Trainings-Kurztrip nach Porec


Hurra, der erste Triathlon ist endlich in Sicht: In knapp zwei Wochen geht's für mich nach Klosterneuburg, wo ich in die Triathlonsaison 2019 starten werde. Zugegebenermaßen fühle ich mich derzeit noch nicht so optimal vorbereitet, freue mich aber schon wahnsinnig darauf, endlich wieder "Gas" zu geben. Durch die doch recht intensive Vorbereitung auf den Halbmarathon in Linz ist das Schwimm- und Radtraining in den letzten Wochen irgendwie einfach zu kurz gekommen – genau deshalb haben mein Freund Flo und ich uns entschieden, aus dem 1. Mai ein verlängertes Wochenende zu machen und mit den Rennrädern im Gepäck nach Kroatien zu fahren. Der Plan: Am Rennrad Kilometer sammeln. Am Ende hat uns zwar das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, waren es trotzdem richtig coole Tage.

mehr lesen 0 Kommentare

Running liesl: der sport- & Triathlonblog.

Auf meinem Blog dreht sich alles um Sport - vorrangig um Triathlon und Laufen, aber auch andere Outdoor-Sportarten wie Wandern oder Wintersport - mit allem, was dazugehört. Mein Ziel (als angehender Blogger) ist es, einerseits zum Sport selbst (egal, in welcher Form) zu motivieren und andererseits auch wertvolle Tipps & Tricks zu liefern. Dazu gehören auch Produkttests im Bereich Sportausrüstung (Laufschuhe, Bekleidung, Equipment) und Ernährung - manchmal schleicht sich allerdings auch der eine oder andere Reisebericht ein ...